Sonntag, 13. November 2016

... wie das Meereskind an Land geschwommen kam...

Hallo ihr lieben...
ich weiss das einige hier schon immer mal reinschauen ...
Hihi..
und nun endlich 
KOMMT SIE
die ersehnte
 NACHRICHT 

Unser Überraschungskind 
das aus einem 
Überraschend langlebigen schwimmerchen
einem Überraschendem eisprung 
Überraschenderweise sich eingenistet hat,..
um mir eine Überraschend 
*WUNDERSCHÖNE*
Schwangerschaft zu schenken...
das zuletzt ein 
Überraschungs Geschlecht besass...
hat uns schlichtweg mit seiner geburt 
ÜBERRASCHT

Am 11.11.2016 
um 2.11 
nach sagenhaften 11 Minuten im Kreißsaal
schwam unser 
MEERESKIND 
in einer einzigen Presswehe 
in unsere Arme
und ÜBERRASCHUNG 
es ist ein....
JUNGE

mit stolzen 
( für uns Überraschenden ) 
( inzwischen nochmal vermessenen und bestätigten ) 
39cm Kopfumfang 
56cm Körperlänge
und 4920g Körpergewicht 



Es war eine wunderschöne,
extrem Kurze,
heftige Geburt,
so schnell... das alle 
ÜBERRASCHT waren
incl. Frau Molly als sie ihn so schnell im Arm hielt...
gingen Frau Molly und Herr Molly 
noch 10 Minuten davor nicht davon aus das
DAS
jetzt eine Geburt ist / wird... 

Nun sind wir am 11.11.2016 
nach 11 minuten 
um 2.11 uhr 
auf eine Familiengrösse von 
11 
gewachsen.. 

Das Meereskind wurde sehr 
HERZLICH und LIEBEVOLL
im Kreis der Familie aufgenommen
alles alles liebe und ich DANKE euch! 
LG
Herr und Frau Molly




Mittwoch, 2. November 2016

..... nun ist es soweit....

wie ihr gemerkt habt, 
kommen kaum noch Beiträge,.. 
das nähen geht nicht mehr schmerzfrei,.. 

Deswegen zeige ich euch heute,..
was schon länger fertig ist,
und schicke damit das Blog in eine Kurze Babypause,..
währrend ich auf die Reise der Geburt warte. 
 ( und klar melde ich mich kurz dazwischen wenn unser Überraschungskind gelandet ist )

Und die letzten Teilchen vor der 
*BABYPAUSE*
sind für unser 
Krakenmädchen
( und die teile stehen ihr hervorragend... ) 
 ein Kinderkleid von Klimperklein 
genäht aus 
KÄSELOTTI 
( KREISCH )
ein Set das vor allem Herrn Molly 
*BEGEISTERT* 
er LIEBT die 
Sendung mit der Maus einfach
2x Raglanshirt von Klimperklein
und eine Kim Hose von Farbenmix
Blumenstickerein von Zwergenschön
und noch ein Klimperklein Kinderkleid
genäht aus dem goldenen Hafenkitz
mit Sweathose ;)

Puuhhh wenigstens etwas ist noch fürs 
*Krakenmädchen*
herausgekommen. 
sie liebt die Selbstgenähte Kleidung so sehr,
oder liebe ich es einfach so sehr die teilchen an ihr zu sehen..? ;) 

In diesem Sinne ihr lieben...
wer hat an der Uhr gedreht,..?
ist es wirklich schon so weit..?
Ich komm wieder.. 
Versprochen

Alles liebe Molly

Samstag, 29. Oktober 2016

Lottis Zipfelshirt von MiToSa-kreativ - Probenähen

Ihr könnt euch nicht vorstellen, 
wie sehr ich mich gefreut hatte, 
als Sandra von 
MiToSa-Kreativ 
mich gefragt hat, ob ich Probenähen mag!
Lottis Zipfelshirt heisst ihr neues Baby..

Voller Freude sagte ich 
JA JA JAAAA 
Kreisch OMG 
JAAAAA

Gleich die Schnittteile ausgedruckt,..
und dann sass ich da...
und schaute die Schnitteile an,
und die Schnitteile schauten mich an! 

Sie riefen..
SCHNEIDE UNS ZU
NÄHE UNS ZUSAMMEN
FOTOGRAFIERE UNS...
mach was...

und ich ... 
ich schaute sie an...
und ich wollte und wollte und wollte..
Und doch,..machte mir der Körper ein strich durch die Rechnung...

Ungewohnt schlicht,..
und als Schlusslichtlein...
zeige ich euch nun unser Lottis Zipfelshirt.
unser Zwergenfräulein ist dennoch sehr sehr sehr sehr 
GLÜCKLICH
das Mama tatsächlich noch etwas für sie 
VOR 
der Babypause genäht hat 
und das aller aller aller 
BESTE...
Ihr alle könnt bei Sandra auf dem Blog ne meeenge 
GEWINNEN
den da macht sie gerade eine Verlosung 
zum verkaufsstart ihres tollen Shirtes
Dazu müsst ihr nur >>>>HIER<<<< klicken 
und den Anweisungen folgen.

WIR aus Mollyhausen 
sagen DANKE
das wir dabei sein durften
DANKE 
das ich den wunderbaren Schnitt probenähen durfte
und wünschen alles alles alles gute zum 
VERKAUFSSTART! 

LG 
Molly





Dienstag, 4. Oktober 2016

Stoffmalerei....

also... 
Wer mich kennt,... der weiss...
STIFTE weg,...
Ich bin da son büsschen
*SÜCHTIG* 
und male am liebsten 
*ALLES* 
an was so rumliegt. 

In der Schule habe ich mit Bleistift ein 
RaumschiffCockpit auf den Tisch gemalt 
und noch andere Sachen. 
Mich wundert es ja, das ich solange den 
*STOFFMALFARBEN*
widerstehen konnte...
*NARF*

JETZT unter dem 
*DECKMANTEL* 
der Mission 
*WEIHNACHTSGESCHENKE*
für die Verwandschaft
"SCHAAAAAHHAAATTTZZZZ
da können die KINDER was SELBST machen,.."
als dann die Farbe gekommen ist...
*JAPADAPAAADDUUUUU*
Musste Frau Molly die natürlich total 
*UNEIGENNÜTZIG*
nur mal so ausprobieren,...
man  muss ja wissen wie sich die Farbe auf Stoff so verhält... 
da lagen unbetüddelte 
Jeansbeine da.... 
Zugeschnitten,...
Nix anderes in sicht,...
aber man MUSS ja WISSEN,..
wie die so malen... wie man das so ... 
wie die Farben so... 
also... bin ich so gaaannzz unaufällig 
( wie ein Nilpferd ) 
gaaanz vorsichtig 
( wie ein Elefant ) 
ggaaaannnzz langsam 
( wie ein Nashorn das feuer riecht ) 
an den Tisch 
*GESCHLICHEN*
( habt ihr schon mal eine ende 9. Monats schleichende Schwangere gesehen...? 
ich auch nicht... :D ) 
und nur mal sooooooo....
Farbe aufgedreht,.. und 
*HOPPALA...*
 das ist jetzt auf dem Schnittteil gelandet...
Nu muss ich das auch wieder ...
*VERTUSCHEN* 
also hier und da was und dort was.. und ähm jjaaaaa 
DAAAAAAAAAAAAAA
ist noch was leer...

das andere Hosenbein... nackisch...? 
GEHT GAR NICHT! 
PINSEL HER... 
und die Stoffstifte... die probiere ich jetzt noch 
*HINTEN* 
aus,.. 
"HERR MOLLY.... 
ich kann vermelden die FARBEN sind einfach KLASSE,.... 
Frau Molly geprüft!" 
Antwort... :
"........ Schweigen........"
Augenrollen....
"...du machst da jetzt nicht wirklich ne Hose draus....?" 
- OH,.. darrüber hatte ich noch 
GAAAAAARRR Nicht Nachgedacht...
"..öhm jaa.. zugeschnittene Hosenteile.. erfüllen den Sinn  ihres Daseins wenn man daraus eine HOSE näht..."
 und ich verschwand 
( Wohlweislich dem Blicken von Herrn Molly ausweichend ) 
so Filegral wie ( ein Blauwal ) möglich 
ins NÄHZIMMER! 
muhhahahaaaaaa 

Und DAS ist dabei herausgekommen... 
*-DAS-ICH-WOLLT-DAS-NUR-MALPROBIEREN-SET-*
 Vorne und Hinten
Stoffmalfarben von Buttinette 
Schnittmuster:
Hose: Farbenmix Kim
Shirt: Klimperklein - Raglanshirt 
Stoff Eigenproduktion Stoffwelten 
RAPUNZEL

Samstag, 1. Oktober 2016

die vorerst wirklich allerallerletzten Babysets....

... zumindest VOR geburt.. ;) 
habe ich heute mitgebracht.

Da der 
"Gesammt-Stapel" 
schon recht viel aussieht.... 
( UPS... war ich das etwa...? ) 
Stelle ich das 
"vor Geburt fürs Baby nähen"
erstmal ein. 
Auch wenn ich kaum noch an den Nähtisch passe... 
so ist jetzt geplant noch einige Teilchen fürs 
*Krakenmädchen* 
zu nähen. 

ABER 
erstmal zeige ich euch noch die letzten 3 Sets die fürs Baby sind. 
mit Mr.Mouse 
von Stoffwelten 
( kombiniert mit einer Sweat Hose )
dem Waschbären 
von Staghorn
( Kombiniert mit einer Nicki Hose ) 
und noch ein Fuchsiges Set..
*FLÖÖÖÖT*

Ich denke ich kann beruhigt Richtung Geburt sehen,
den nun ist wirklich 
ALLES 
da und im Reinem. 
Das einzige was ich noch 
*UNBEDINGT*
machen mag, ist der 
*BALD grossen SCHWESTER*
büsschen was nähen,.. 
aber da gehe ich echt recht 
*RELAXT*
dran. 

Den ich habe noch 
*ZEIT* 
einred.... hihihi...
Ich bin aber schon ganz ganz gespannt, 
wann sich das Überraschungsbaby auf die 
Geburtsreise begibt, 
und all diese Outfits tragen wird...

Unser Krankenmädchen versuchte sich oft 
( Leider vergebens ) 
in die kleinen Grössen reinzumogeln...
oft entschwand ein Teilchen aus dem Nähzimmer... 
nur um in ihrer Hand 
( Sie wild schimpfend und trotzig trampelnd ) 
wieder aufzutauchen...
*Kicher* 

Die nächsten teile werden ihr passen... 
lach und ich bin froh wenn ich sie solange im Nähzimmer habe, 
bis jeweils die letzte Naht genäht wurde... 
;) 

Nähzutaten:
Stickidatei Fuchs:
Stickdesign Kerstin Bremer  

Schnittmuster 
Klimperklein - Babyshirt und Babyhose

Stoffe
Staghorn - waschbär
Stoffwelten - Mr.Mouse











Dienstag, 27. September 2016

so langsam...

entwickelt sich das hier zum halben
*Schwangerschaftstagebuch*
habe ich den eindruck...

Hmm... aber es ist ja auch 
GENAU DAS
was mich derzeit sehr Beschäftigt. 
Und das nutze ich auch mal,.. 
um so meine Gedanken frei zu lassen. 

und so gaaaanzzzzz
*NEBENBEI*
zeige ich euch die neuesten Babysets... :D 

ich denke viel nach, über das Wort
"ENTBINDEN" 
es sagt ja aus...
ENDE der BINDUNG
Warum sagen wir dann zu einer 
GEBURT
Entbindung...?
Den genau das ist es ja eigentlich nicht...
die Bindung zwischen Mama und Kind endet ja gar nicht,..
sie fängt gerade an nochmal so richtig aufzublühen,..
in die nächste Phase zu gehen..? 
Voller Mama Hormone,..
geniessen wir doch die ersten Stunden mit dem Baby..
Atmen den Duft seiner Haare und Haut ein,
streichen über die zarten Babyhaare,.. 
bestaunen diese kleinen Finger und Hände..
lächeln wie stark es schon zupacken kann,
sind entzückt über jeden Augenblinzler...
und alles in uns schreit vor LIEBE zu diesem kleinem Wesen..
  Warum sollen wir es 
"ENTBUNDEN"
haben...? also die Bindung beendet...?

Ja natürlich hat sich das Wort in unserem Sprachgebrauch so 
entwickelt... Jeder sagt es.... 
Aber ich sage es bewusst nicht. 
Ich sage ganz bewusst,.. ich gebäre.. 
oder ich habe dieses wunderschöne Baby geboren,.. 
oder die Geburt war so und so...
An sich seltsam das ich so rede...? 
Ja ich werde auch oft komisch angeschaut deswegen. ;) 
aber für mich ist es eben seltsam von einer Entbindung zu reden. 

Das sind so meine heutigen Gedanken...
die ich jetzt hierhin getragen habe. 
Und spiel den Ball mal zu euch,.. 
habt ihr euch schon mal über das Wort an sich Gedanken gemacht..? 
Was bedeutet es für euch?  

Natürlich habe ich euch auch was genähtes mitgebracht 
( ausser Frau Mollys Gedanken ) 
wie ihr schon gesehen habt. 
das sind die letzten Mädchensets... in Gr.68.. 



Jetzt wird es aber mal langsam echt Zeit... lach,..
das ich mich losreissen kann von den Mini Grössen...
Aber ich befürchte da kommt noch was... :D 
euch eine wunderschöne Woche. 
Geniesst das Wetter. 

Nähzutatenliste 
( diesmal gaaaannnzz kurz ) 
Schnittmuster:
Klimperklein - Babyhose + Babyshirt 
Stickmuster 
( Zwergenschön - der Apfel von Siebenschön )

Sonntag, 25. September 2016

nicht mehr lange,...

.. passt mein Babybauch hinter die Nähmaschine.. ;) 
man könnte es ( kindslage bedingt ) fast schon 
*Nähen mit Hindernissen* 
nennen... :D 

Gestern Abend habe ich den stuhl gaaaannnzz tief runter gestellt..
um den Bauch UNTER den Nähtisch zu bekommen,.. 
und im Gegenzug die Nähmaschine gaaaannzz weit nach vorne geholt... 
Joah.. öhm... NÖ
das ging auch nicht lange gut,...
so hab ich den stuhl wieder hochgestellt... und leicht seitlich zum nähen gesessen..
BINGO das ging. ;) 
fragt sich nur...
*WIE LANGE NOCH?*
 Hihi... das ist ja eigentlich auch genau 
DIE FRAGE
die ich ständig und überall zu hören bekomme... 
*FEIX*

endlich sehe ich SCHWANGER aus..
und nicht nur 
*BOAH IST DIE DICK GEWORDEN*
aus ( kicher... ICH darf das sagen.. ;) ) 
schon geht die fragen...
"WIE LANGE NOCH?"
"WANN IST ES DEN SOWEIT?"
"WIE LANG MUSST DU NOCH?"
"WANN IST DEN DER TERMIN?"
im Dauerlauf an mir vorbei... :D 

Zur Auswahl stehen die Antworten:
"...Babys kennen keinen Kalender...."
"... drinnen geblieben ist noch keines..."
"...Elefanten tragen höchstens 24 Monate..."
und lächeln und Nicken...

Es sind zwar immer lieb gemeinte Fragen
( und ich gestehe ich HAB DAS AUCH OFT GEFRAGT... :D ) 
Aber für mich selbst,.. 
( Die immer überträgt - also deren Babys immer weeeiiitt nach Termin kommen ) 
immer eine art Spiessruten lauf. 
Ich nenne oft einen Zeitpunkt weit über Termin,..
Den ich für mich habe noch viiiieeelllll 
*ZEIT*
zeit die ich nutze um jetzt noch ein paar Teilchen zu nähen,.. 
Zeit um völlig loszulassen und entspannt diese Kugel zu tragen..
Ohne Druck.. ohne Termin,... 
ohne alles.. losgelöst geniesse ich diese Tage. 
Das Baby wird dann geboren,
wann es kommen mag. 

So wie unser Krakenmädchen
erst weeeiiiitttt nach Termin
machte sie sich auf die Reise 
ans Tageslicht 
Zeit die sie brauchte,..
die ich brauchte... 
und doch völlig Alleine kam der Impuls von uns beiden
*HEUTE* 
ist ein schöner Tag zum
*gebären*
und so war dem auch,.. 
schon am frühen Morgen hielt ich sie in den 
*Händen*
und genausoooo...
soll es diesmal auch sein. 
Völlig frei...
dann wann Wir sagen
*HEUTE*
dann wird das Baby geboren. 

WANN das sein wird...?
Das kann weder ein Arzt, 
noch eine Hebamme,..
noch ich selbst sagen...
es wird DANN geschehen, 
wann WIR bereit sind.
( sofern alles weiterhin in Ordnung ist wie bisher, 
von dem ich einfach mal ausgehe! ) 
und soooolange....
solange versuche ich auch zu nähen,..
um dem Krakenmädchen noch einiges in den Schrank zu zaubern
so wie das wunderbare Set,..
das meine Maschine gezaubert hat...
der wunderbare Stoff von Zwergenschön 
( Hölla Trulla ) 
war einfach zu schnell
*VIEL ZU SCHNELL*
Ausverkauft! 
( HEUL ) 
Deswegen kommt er auch 
*NOCHMAL*

( vermutlich ist das genausooo eine Frage wie nach dem Geburtstermin - 
die Frage wann er in den Shop kommt... :D 
nämlich DANN wann er eben DA ist.. kicher.. ) 

Und ich MUSSTE euch das HEUTE schon zeigen...
Obwohl ich euch erst die 
BABYAUSTATTUNG
zuende zeigen wollte..
NEIN.. 
HEUTE,.. MUSSTE.. 
ES DAS SEIN!
SO! 

Die Nähzutatenliste:
Stöffchen von Zwergenschön 
-Hulla Trölla- 

Schnittmuster 
Hose von Farbenmix ( Kim ) 
Shirt von Klimperklein ( aus dem 2. Buch ) 
 
das wars auch schon wieder.. ;) 
ich wünsche euch einen schönen Start in die neue Woche.