Mittwoch, 26. April 2017

Das Mollyhausener Kinderbadezimmer - schön wohnen

 Wenn wir Renovieren,....
dann Renovieren wir 
*RISCHDÜÜÜÜSCH*

aber hoppala... 
nun bin ich ja schon mitten eingestiegen...?
neneeee... wir fangen mal von Anfang an an...
es war einmal ein kleines 
( Hässliches ) 
Badezimmer..
mit Uralten Fliesen, 
Uralten ( tlw. verosteten ) Armaturen
und mit soviel charme wie eine 
Klobürste..
Hust 

Da bekam Frau Molly ein StickerBogen mit
*Unterwasser Lebewesen*
 in die Hand..
mit dem Bogen in der Hand...
schaute sie sich das Badezimmer an... 
und dachte neee..... 
da muss ein 
"bisschen"
( ein kleiner Hauch ) 
neue Farbe ins Bad...
und so... 
Zwang Frau Molly ihren 
Untertan 
ähm Ehemann 
Die Wand zu streichen mit 
*MINT* 
( Fassadenfarbe - Feuchtraum geeignet ) 
und sie sah das es gut war... 
*Gluckz* 
Da sich aber nun das Retro Grün 
mit dem klaren Mint 
( wie drücke ich das jetzt *NETT* aus..? ) 
nun ja.. eben nicht sooo vertragen hat..
Hat Frau Molly wieder 
Baumarkt Mitarbeiter Gequält,...
unwissend genickt und so getan als ob sie alles versteht 
( das ist Männerdeutsch ) 
und kam sehr zu Herrn Mollys leidwesen mit 
*TATATATATAAAAA*
FliesenLack 
nachause...
Der Arme Herr Molly musste Tag und Nacht schufften... 
Aber sein schweiss, 
seine Mühen, 
seine noch Wochenlang mit Lack verklebten Finger
HABEN SICH GELOHNT
Jawoll! 
Und das Bad erstrahlte nach 3 Anstrichen in wunderschönem Glanze...
Doch das war Frau Molly nicht genug,...
nachdem die Heizung Fachgerecht 
( wieder stand Frau Molly im Baumarkt und nickte wissend,.. um dann mit einem Fragezeichen vorm Regal zu stehen. - was hat er nochmal gesagt...? ) 
Gestrichen war,.. 
der Spülkasten und Rohre ebenfalls wieder weiss erstrahlten,...
hopstre ihr aufeinmal ein frecher Pinsel in die Hand,...
und das Träumen ...
nahm seinen Lauf,...
Frau Molly Träumte von Korallen  
von Meerjungfrauen
von Fischen und ....
Entchen an der Wasseroberfläche..
und so malte Frau Molly Tag und Nacht,...
Leider mit vielen Krankheitswellen Unterbrechungen  
bis ihr Traum fertig an der Wand war... 
aber das war ihr nicht genug,...
Jetzt einfach den Stickerbogen zu kleben....
das war zu einfach,...
das Badezimmer war leer.. 
nur ein niedriges Kinderwc, 
ein Niedriges Kinderwaschbecken...
und so ...
entschloss sich Frau Molly neue Armaturen zu holen...
Der Spiegel wurde mit Muscheln beklebt...
und weil er zu Hoch hängt, für ein Bad was Hauptsächlich von Kindern benutzt wird...
musste noch ein zweiter in Augenhöhe der *Nutzer* her 
und dann... trug sie von Nah und fern...
immer mehr 
und mehr
und noch mehr..
Gegenstände her...
Ihre Deko-Wut
die Notwendigkeit es schön zu machen
kannte keine Grenzen...
was nicht Chic genug war...
wurde verzaubert... ;) 
oder zusammengebastelt... ;) 
( Natürlich Kindersicher verklebt )
aber nun... seht meine Bilderflut....
lasst euch treiben...
und einladen zu einem Rundgang in unserem 
KINDERBADEZIMMER
PS: die Aufkleber haben über der Wanne tatsächlich dann auch einen Platz gefunden 
*Kicher*







und natürlich...
kommt ihr nicht drumherum 
auch nochmal Mollys Unterwasser Traum "serviert" zu bekommen ;)












und jetzt...? 
sind wir fertig!
voller kleiner Liebevoller details...
hab ich das Gefühl das Bad lebt...
es ist sowas von
*Seufz*
und Herr Molly liebt mich noch!
allerdings...
hat er ganz entsetzt geschaut,...
als ich wieder Wandsticker in der Hand gehalten habe...
kann ich gar nicht verstehen...
lach...

#ichmalemirdieweltwiesiemirgefällt #badezimer #badezimmereingerichtet #allesneu #renovieren #unddermannhattepanik #damusstedermannran #fraumalt #malen #ichliebees

 







 



 

Kommentare:

  1. Du bist ja der Wahnsinn ♥ Wie Du das nur "nebenbei" mit den Kindern schaffst ♥ Ich bin hin und weg, das Bad ist nicht wieder zu erkennen. Da will ich doch gleich wieder Kind sein :o) Liebe Grüße Evelyn

    AntwortenLöschen
  2. und wenn es dann irgendwann und hoffentlich ja doch schon bald mal mit einem gegenbesuch klappt, dann weißt du ja. wo du mich hinschickst, wenn ich nach dem stillen örtchen frage! wobei es dort dann nicht ganz so still ist, wenn ich bei meiner sitzung anfange zu schmettern... "i'd like to be under the sea in an octopusses garden..."

    AntwortenLöschen
  3. Bitte, bitte verratet euer Zeitmanagement!!!!
    Wahnsinn, was ihr geschafft habt und ganz, ganz, ganz dickes Lob und Bewunderung auch für Herrn Molly und seine Arbeitskraft, deine tollen Ideen umzusetzen.
    So ein Bad hätten meine Kinder auch gerne.

    Liebe Grüße
    CoBa

    AntwortenLöschen
  4. WOW! Wie wunderschööööön! *Seufz* Da kann man echt neidisch werden und man will noch einmal Kind sein :)
    Aber wirklich einfach nur WOW!!!! Nicht nur das Badezimmer ist wunderschön, auch die Bilder davon sehen richtig toll aus und das Gesamtpaket lässt einen immer wieder noch mehr kleine Details entdecken. Die Enten an der Decke sind sooo cool *lach*
    Und auch dein Blogeintrag ist wieder richtig schön geschrieben! Ich bin echt froh, dass ich auf deine schönen Sachen und Blogeinträge über die Klimperklein-Gruppe aufmerksam geworden bin! Wirklich sooooo schön!
    Ich wünsche noch einen wunderschönen Abend und viele saubere Kinder aus so einem schönen Bad :)

    AntwortenLöschen
  5. Molly, du bist der Burner!!!!! Das Bad ist echt der Oberhammer.....hachsz...
    Liebe Grüße
    Anke

    AntwortenLöschen
  6. Ein wundervolles Kinderbad. Bin völlig Sprachlos. Irre wie man einen Raum verändern kann. Habt Ihr super gemacht.
    LG Silvi

    AntwortenLöschen
  7. WOW , das ist das schönste Badezimmer, das ich je gesehen habe !!! Ich nehme an, dann Kinder streiten sich jetzt immer, wer zuerst Baden darf. *lach* Hut ab vor deiner Kreativität, deinem Elan und deinem Zeitmanagement ... !!!
    LG sendet dir Robina

    AntwortenLöschen
  8. Wahnsinn! Wann machst du das alles nur?

    LG,

    Tabea

    AntwortenLöschen
  9. Wahnsinnig schön ist es geworden, euer traumhaftes Kinder-Bad ! Aus einem eher abstoßend nüchternen Raum habt ihr eine Wohlfühlzone voller Gemütlichkeit und Wärme gezaubert, vor Allem deine Malereien sind wunderschön !

    LG und dicken Drücker
    Heike

    AntwortenLöschen
  10. Das ist der Wahnsinn! Habe viele Jahre selbst in solch einem grünen Bad gelebt! Hätte ich es doch nur so wie du gemacht. Das ist wirklich eine dekorative Meisterleistung!

    AntwortenLöschen
  11. Es ist unfassbar, was du aus diesem häßlichen Badezimmer gemacht hast! Das ist der absolute Kindertraum!!! Wundervoll!
    Liebe Grüße, Bettina

    AntwortenLöschen